Lasse Reinstroem

by Lasse Reinstroem

supported by
/
  • Streaming + Download

    Includes unlimited streaming via the free Bandcamp app, plus high-quality download in MP3, FLAC and more.

      €5 EUR  or more

     

1.
2.
3.
04:12
4.
5.
02:11
6.
05:57
7.
03:59
8.
15:41

about

Git/Voc: Kris
Git: Uwe
Bass: Uwe/ Kris
Schlagzeug: Johannes

Written, Arranged & Produced By Lasse Reinstroem 2010
Mixed & Mastered By Steffen & StefanEP Review in:

Review: www.flying-revolver.net

< LASSE REINSTROEM: s/t * Wider der Industrie! MySpace.com statt Label, gebrannt statt gepresst. Auch einer langen Bandgeschichte entbehrt es dem Dresdner Projekt mit dem witzbeladenen Namen „Lasse Reinstroem“. Aber das Trio überzeugt auf ihrer entschlossenen DIY-Debut-EP mit interessanten Arrangements und überraschender Dichte. Zwei Gitarren und ein Schlagzeug lassen eine Chimäre aus Indie-Blues und Postrock entstehen, die nicht langweilig werden will. Auf repetitiven Riff-Strukturen schleifen sich einnehmende Vocals an filigranem Folkelementen, verdichten und brechen sich in anschwellendem Postrock, der mit Spuren packender Psychedelic genauso durchzogen ist wie mit einem sympatischem 90er-Alternative-Noise-Touch. Die raue, aber durchaus ausgewogene Low-Budget-Produktion macht dem Album zwar eine gewisse Rumpeligkeit zu eigen, die ihm aber eher zu- als abträglich ist. Wahrlich schöne Platte - ausdrucksstark und mit einem fühlbaren Weitblick beseelt. Vielleicht sollte die Industrie hier mal genauer hinsehen. Zu haben jedenfalls im schönen Schuber über die myspace-Seite der Band oder einem der nächsten Gigs für ’nen schlappen Zehner. Wenn’s so überzeugend ist, muss einem das als echter Alternative einfach wert sein! Martin www.flying-revolver.net

credits

released July 1, 2010

tags

license

all rights reserved

about

Lasse Reinstroem Dresden, Germany

making noise since 2009...

contact / help

Contact Lasse Reinstroem

Streaming and
Download help

Redeem code